FußballJugend

Jugendabteilung

Neben dem regelmäßigen Spiel- und Trainingsbetrieb wurden in den letzten Jahren viele Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen organisiert und durchgeführt:

Georg Koch auf Hirschberger Waldbühne
Der ehemalige Profi-Torwart Georg Koch war für eine Trainingseinheit der Jugendmannschaften zu Gast beim Hirschberger Sportverein. Georg Koch, der ohne Gage und Starallüren angereist war, gab viele wertvolle Tipps und begeisterte mit seiner lockeren Art die Kids. Rund 40 Mädchen und Jungen von der f- bis zur D-Jugend tummelten sich auf der Hirschberger Waldbühne. Der Kontakt war durch einen AH-Kicker, der den früheren Bundesliga-Keeper über berufliche Beziehungen kennenlernte, entstanden.

Fußballschule Hofmann
Der HSV engagierte zur Saisonvorbereitung bereits mehrere Male den ehemaligen Profi-Fußballer und Fußballlehrer Dirk Hofmann für seine Jugendmannschaften. Der HSV bietet sowohl den Kindern und Jugendlichen als auch den Trainern und Betreuern die Möglichkeit, die neusten Lernmethoden von einem Fußballlehrer aus erster Hand kennenzulernen. Das abwechslungsreiche Trainingsprogramm legt besonderes Augenmerk auf Technik, Tricks und Finten. Von zentraler Bedeutung sind hierbei das beidfüßige Erlernen aller Technikformen sowie die gezielte Schulung von verschiedenen Ausspielvarianten mit Torabschluss, wodurch den Spielern die Grundlagen für einen modernen und attraktiven Fußball vermittelt werden. Der Spaß am und beim Fußball steht dabei immer im Vordergrund, denn der Spaß fördert die Motivation und damit die Lernbereitschaft der fußballbegeisterten Nachwuchskicker.

F-Jugend als "Einlaufkids" in ENERGIE-TEAM-ARENA
Für viele Jugendliche des HSV ging an diesem Tag ein großer Traum in Erfüllung, da sie Hand in Hand mit den Starts als "Einlaufkids" beim Freundschaftsspiel SC Paderborn gegen DSC Arminia Bielefeld auflaufen durften.